Neueste 5 Einträge

  • Olivenbaum - Blüte * Frucht * Pflege * Überwinterung
  • Szenen einer Ehe in Zeiten von Corona
  • Immunsystem stärken in Zeiten von Corona
  • Sie werden so schnell groß...oder einfach nur nen Schulranzen gekauft!
  • ...und man kann ihn doch besiegen - Kampf gegen den Zünsler!

2019-02-18

Unser Häuschen 01.April 2016 - Oktober 2016

Am 01.April 2016 ist es dann losgegangen. Der Bagger rückte an und hat mit dem Abriss der Garage begonnen. Ich muss sagen wir hatten sehr viel Glück und Top-Handwerker - alle aus der Region und Familienbetriebe. Es ging alles Hand in Hand und ohne Zwischenfälle, so dass wir dann auch schon im Oktober 2016 einziehen konnten.
Die Zeit war nicht immer einfach und es kam mir teilweise auch wie eine Ewigkeit vor. Da wir ja schon in unser Häuschen gezogen waren, mussten wir ja auch wieder alles ausräumen und uns auf kleinsten Raum bewegen.
Wir haben 4 Wanddurchbrüche bekommen und das Haus war von Ende April bis Ende August komplett offen. 
Mein Mann, unser Sohn und ich, sind in der Zwischenzeit in das alte Kinderzimmer meines Mannes zu meinen Schwiegereltern umgesiedelt. In der Umbauphase haben wir dann dort geschlafen und sind zum Waschen und Anziehen immer in unser Haus gegangen - eine echt anstrengende Zeit, denn überall hat sich der feine Staub abgesetzt und ich bin fast täglich am Putzen gewesen, um den ganzen Dreck wenigstens etwas her zu werden - schließlich haben unsere zwei Tiger noch das Haus komplett bewohnt.

IMG_0273.jpgIMG_0306.jpg
Ansicht/Durchsicht neues Esszimmer                        Esszimmer Vorbereitung Durchbruch

IMG_0418.jpg

Ehemaliges Schlafzimmer, danach Ankleide…leider hat hier das Wetter nicht wirklich mitgespielt, so dass es nachts reingeregnet hat!

IMG_0573.jpg

Durchbruch Wohnzimmer / Erweiterung Wohnzimmer

Bevor wir wie im oberen Bild die Fenster bekommen haben, war wirklich alles offen und ab und ein ein komisches Gefühl!

IMG_0515.jpg
Hier sieht man den Anbau - oben das Bad und unten der Ausgang zur Terrasse mit innen liegenden Wohnzimmer.

Trotzdem hat sich der Dreck, die Arbeit, die Muskelkater, die Schmerzen, die Tränen alles rentiert - ob ich es wieder machen würde - hmm, ehrlich gesagt JA! Es war eine tolle Erfahrung mit tollen Menschen und wie schon anfangs erwähnt, das Haus hat Seele und dafür war es das definitiv alles wert!

Haus.jpg

Admin - 09:28:21 @ Allgemein, Vorher / Nachher | Kommentar hinzufügen