Tina's Home and Garden

Mein Lieblingsplatz



Mein Blog

Neueste 5 Einträge

  • Olivenbaum - Blüte * Frucht * Pflege * Überwinterung
  • Szenen einer Ehe in Zeiten von Corona
  • Immunsystem stärken in Zeiten von Corona
  • Sie werden so schnell groß...oder einfach nur nen Schulranzen gekauft!
  • ...und man kann ihn doch besiegen - Kampf gegen den Zünsler!

2020-03-31

Immunsystem stärken in Zeiten von Corona

Hallo Ihr Lieben

Ich glaube, das Thema, welches zurzeit die meiste Aufmerksamkeit bekommt ist natürlich “Corona”.
Viele haben Ängste, Sorgen, Vermissen ihre Liebsten und Freunde schrecklich. 

Keine leichte Zeit für uns alle - wobei wir auch täglich dankbar sein müssen - dankbar, dass wir in Deutschland leben und ein wirklich gutes Gesundheitssystem haben. 

Aber ein gutes Gesundheitssystem allein hilft nichts, wenn wir kein gutes Immunsystem haben - natürlich gibt es viele, die krankheitsbedingt das nicht haben und sich besonders schützen müssen. 
Man kann aber auch selbst etwas dafür tun - ich zum Beispiel schwöre ja auf Ingwer und Äpfel. Ich habe vor zwei Jahren von meiner Mutter (welche ich auch in diesen Zeiten schrecklich vermisse, weil sie so weit weg ist) einen Entsafter geschenkt bekommen. Erst stand da halt wieder ein sperriges Teil in der Küche rum, wer kennt das nicht - aber jetzt muss ich sagen, kommt es so oft zum Einsatz, wie nie zuvor!

Täglich entsafte ich uns frischen Ingwer, Äpfel, Orangen und Karotten - ein absoluter Energie und Immunbooster! 

Ingwer ist vor allem reich an Vitamin C und enthält darüber hinaus Magnesium, Kalzium, Eisen, Natrium und Phosphor. Ingwer wirkt vor allem antibakteriell und ist gut für eine gesunde Darmflora. 

Das Wichtigste aber, Ingwer ist virustatisch und hemmt dadurch die Vermehrung von Viren!!

Ein weiterer Nebeneffekt ist, dass das Rhizom auch den Stoffwechsel anregt und somit sehr gut beim Abnehmen und Fett verbrennen hilft.

Genauso sind auch Äpfel so wichtig für unser Immunsystem - wusstet Ihr, dass Apfelesser seltener an Bronchial-und Lungenkrankheiten leiden?! Das wird auf die sekundären Pflanzenstoffen den sogenannten Katechinen zurückgeführt.

“An apple a day, keeps the doctor away” - Ein Apfel am Tag…Doktor gespart!

Natürlich hat nicht jeder einen Entsafter und den braucht man auch nicht zwangsläufig - kauft Euch einfach frischen Ingwer und Zitronen. 
Schneidet den Ingwer in Stücke und kocht ihn auf. Dann lasst Ihr ihn ca. 10 Minuten ziehen und presst eine frische Zitrone rein. 
Jetzt könnt Ihr noch, je nach Vorliebe, das Ganze mit Honig süßen. 

So einfach habt Ihr auch ohne Entsafter einen wirklichen Booster für Euer Immunsystem.

Bleibt gesund - passt auf Euch auf!

STAY HEALTHY!!!

Eure Tina

Admin - 08:30:01 @ Allgemein, Familie, Was mich beschäftigt | 1 Kommentar




E-Mail
Infos
Instagram